Wie ein bedächtiger Riese schreitet Sebastian Pauli den großen Stall ab. Langsam und ruhig, um seine gefiederten Schützlinge nicht zu erschrecken. Die dagegen sind geschäftig wie in einer dicht bevölkerten Fußgängerzone: Rund um Sebastians Knöchel wird gerannt, gepickt, gescharrt und gepiepst. 1250 Hühner laufen frei in den Ställen des Geflügelhofs Pauli herum. Auf weich aufgestreuten Böden, mit ausreichend Platz – und bei schönem Wetter draußen auf sattgrünen Wiesen.
Die Paulis in Oberkashof lieben ihre Tiere – neben den Hühnern auch 150 Gänse und je 50 Perlhühner und Puten – und packen so hart wie sorgsam für deren Wohl an. „Nur wer seine Tiere mag und kennt, wird einen so streng kontrollierten Betrieb wie den unseren erfolgreich führen können“, weiß Sebastian, als promovierter Agrarwissenschaftler ein ausgewiesener Fachmann auf seinem Gebiet.
850 Eier legen die Hühner pro Tag und in verschiedenen Größen, wobei in den kleinsten der größte Geschmack steckt. Geflügelhaltung ist Familiensache bei den Paulis. Neben Sebastian kümmern sich seine Eltern, seine Frau und seine Schwester um die Aufzucht des Federviehs. So viel Zeit, Handarbeit und hygienische Sorgfalt in das Wohlergehen von Hühnern zu stecken, ist bei den Paulis mehr als Programm. Es ist Beharrlichkeit. Verantwortung. Kurzum: Passion.

Unsere Lieferanten

Lieferant

Freiherr von Poschinger Edelbrandmanufaktur

Frauenau
Lieferant

Freiherr von Poschinger Gutsverwaltung

Frauenau
Lieferant

Biohof Häng

Frauenau
Lieferant

Milchviehbetrieb Richter

Frauenau-Flanitz
Lieferant

Biohof Scherm

Kirchberg im Wald
Lieferant

Geflügelhof Pauli

Hohenau
Lieferant

Metzgerei Pleintinger

Schönberg
Lieferant

Brauerei Stangl

Spiegelau-Klingenbrunn
Lieferant

1. Dampfbierbrauerei Zwiesel

Zwiesel
Lieferant

Butter-/WeinBoyz

Regen
Lieferant

Brennerei Liebl

Bad Kötzting
Lieferant

Gesellschaftsbrauerei Viechtach

Viechtach
Lieferant

Maria und Roman Jäckle

Allgäu und Frauenau

Unsere Partner